veranstaltungen 2019

05.01.2019
Ordentliche Mitgliederversammlung 2019

An der Mitgliederversammlung nahmen heuer 23 Mitglieder teil.
Jahresrückblick, Berichte des Kdt., Kdt-Stv., LDV und der Chargen standen ebenso wie die Vorausplanung für 2019 am Tagesprogramm.

Überstellung in den Reservestand:
EHBM Herbert Grecher wurde in den Reservestand überstellt und erhielten für seine langjährige aktive Tätigkeit eine Dankesurkunde.

BI Günther Hopfgartner und OBI Karl Schwarzberger erhalten dieses Jahr unseren Wanderpokal für die meisten Ausrückungen im abgelaufenen Jahr.

 

 

veranstaltungen 2017

23.03.2017
Neue Dienstbekleidung

Am 23.03. bekamen wir unsere neue Dienstbekleidung Blau. Die neue dunkelblaue Bekleidung ersetzt die bisher verwendete grüne Bekleidung bei allen dienstlichen Tätigkeiten wie Lehrgangsbesuche, Schulungen, Besprechungen, Bewerben, etc.
Im Einsatz wird nach wie vor die grüne Einsatzbekleidung getragen.  
   

06.01.2017
Ordentliche Mitgliederversammlung 2017

An der Mitgliederversammlung nahmen heuer 28 Mitglieder teil.
Jahresrückblick, Berichte des Kdt., Kdt-Stv., LDV und der Chargen standen ebenso wie die Vorausplanung für 2017 am Tagesprogramm.

Aufnahme von Neumitgliedern:
Eine besondere Freude bereitete es allen Mitgliedern der Vollversammlung, dass sich wieder ein junger Mann dazu entschlossen hat, sich im Sinne des Feuerwehrwesens zu engagieren.

Roland Geringer trat unserer Wehr bei und wurde von Kdt. OBI Karl Schwarzberger angelobt.

Ehrungen & Beförderungen:
OFM Manuel Steindl zum Hauprfeuerwehrmann (HFM)
HFM Gerald Nirschl zum Löschmeister (LM)
LM Werner Hopfgartner zum Oberlöschmeister (OLM)

BI Günther Hopfgartner erhält dieses Jahr unseren Wanderpokal für die meisten Ausrückungen

 im abgelaufenen Jahr.

FOTOS DER VERSAMMLUNG SIEHE NAVIGATIONSPUNKT FOTOS



 

veranstaltungen 2016

01.09.2016
Fahrzeugübergabe

Da unser MTF schon in die Jahre gekommen ist entschlossen wir uns ein neues anzuschaffen.
Am 01.09. war es dann so weit und wir fuhren zum Auslieferungslager Porsche Wiener Neustadt.

Das neue Manschaftstransportfahrzeug ist ein Volkswagen Combi T6 Allrad.

Zu Hause angekommen wurde es uns offiziell von Bürgermeister Hermann Gruber und Vizebürgermeister Karl Erdinger übergeben.

Um das neue MTFA unterzubringen wurde der alte Gemeinschaftsraum zu einer Garage umgebaut. Weiters wurde in diesem Zuge der Nebenraum ausgemalt und das Tor isoliert und eine Küchenzeile angebracht.

   

15.05.2016
Saugschlauch-Masters in Rothweinsdorf

Bereits zum 10. Mal veranstalteten wir unsere Saugerkuppeln.
Heuer kamen 39 Gruppen und versuchten den tollen Wanderpokal zu gewinnen.
Heuer schaffte es die FF Mannshalm, sich diesen Pokal mit nach Hause zu nehmen.

 

18.03.2016
Nachwuchs in Rothweinsdorf

Wir gratulieren unserem Kamaraden Christian Karrer und seiner Frau Karin zur Geburt ihrer Tochter Rosalie.
Natürlich muss so ein Ereignis auch dementsprechend gefeiert werden, und so flog auch unser Feuerwehrstorch zu ihnen nach Hause.

Viel Freude mit eurem Nachwuchs wünscht die gesamte Feuerwehr Rothweinsdorf.

 

06.01.2016
Wahlversammlung mit neuen Kommandomitgliedern der FF Rothweinsdorf

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung zeichneten sich bereits im Vorfeld Änderungen im Feuerwehrkommando ab.
Auf eigenen Wunsch verließen BI Karl Baumgartner und V Walter Fröhlich ihre Kommandofunktionen.
Kommandant OBI Karl Schwarzberger stellte sich für eine weitere Funktionsperiode als Feuerwehrkommandant der 39-köpfigen Wehr zur Verfügung.

Er wurde auch von den Feuerwehrmitgliedern bei der Wahl bestätigt. Als neuer Feuerwehrkommandant-Stellvertreter wurde BI Günther Hopfgartner gewählt.
Die Funktion des Leiter des Verwaltungsdienstes übernimmt VI Christian Karrer.
Bürgermeister Herrmann Gruber gelobte das neue Team in seiner Funktion an.

Im Jahresbericht des Kommandanten fand sich auch das Highlight des Jahres 2015 wieder.
Die Jubiläums-Bewerbsgruppe, die 1975 das erste Mal an Bewerben teilnahm, trat 40 Jahre später (mit einem Altersdurchschnitt von 59 Jahren und 30 Tagen) wieder bei den Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerben in Bronze mit Alterspunkten an und konnte die Bezirkswertung sogar gewinnen.

Es konnten auch wieder Investitionen getätigt werden. So wurden zwei LED-Scheinwerfer mit Stativ angeschafft, 2 neue Bewerbsteppiche angekauft und auch der Pokalkasten im Versammlungsraum wurde erweitert.
Ein neues Mannschaftstransportfahrzeug VW T6 im Wert von ca. EUR 42.000,- wurde bestellt. Kleine Umbauten im Feuerwehrhaus sind für die Unterbringung des Fahrzeuges notwendig.

Ebenfalls wurde bereits ein Defibrillator bestellt, der im Feuerwehrhaus installiert werden soll.

Bürgermeister Gruber gratulierte der straff geführten Wehr zu Ihrer Einstellung zum Feuerwehrwesen!

Ehrungen & Beförderungen:
LM Reinhard Fröhlich zum Oberlöschmeister (OLM)

Die größte Ehrung erhielt unser langjähriges Feuerwehrmitglied und Leiter des Verwaltungsdienstes Walter Fröhlich.
Nachdem er seit 1991 im Verwaltungsdienst tätig ist und die letzten 10 Jahr als LDV tätig war, wurde Walter Fröhlich auf Ansuchen von OBI Schwarzberger zum EHRENVERWALTER ernannt.
Die Mitgliederversammlung hat dies einstimmig gutgeheißen.

Alle Fotos der Mitgliederversammlung finden Sie im Navigationspunkt FOTOS!

 

veranstaltungen 2014

 

05.01.2014
Ordentliche Mitgliederversammlung 2014

An der Mitgliederversammlung nahmen heuer 28 Mitglieder teil.
Jahresrückblick, Berichte des Kdt., Kdt-Stv., LDV und der Dienstposten/Chargen standen ebenso wie die Vorausplanung für 2014 am Tagesprogramm.

Aufnahme von Neumitgliedern:
Eine besondere Freude bereitete es allen Mitgliedern der Vollversammlung, dass sich wieder 2 junge Menschen dazu entschlossen haben, sich im Sinne des Feuerwehrwesens zu engagieren.

TANJA SCHWARZBERGER und RENE HERZOG traten unserer Wehr bei und wurden von Kdt. OBI Karl Schwarzberger anglobt.
Unser Mannschaftsstand ist nun auf 40 Mitglieder angewachsen!

Ehrungen & Beförderungen:
OFM Karin Karrer zum Hauptfeuerwehrmann (HFM)
OFM Reinhard Tauböck zum Löschmeister (LM)

Die größte Ehrung erhielt unser langjähriges Feuerwehrmitglied Herbert Grecher.
Nachdem er von 1988 bis 2011 mehrere Funktionen in unserer Wehr ausübte und von 1996 bis 2003 auch Kommandant-Stellvertreter war, wurde Herbert Grecher auf Ansuchen von EBI Karrer zum EHRENKOMMANDANT-STELLVERTRETER ernannt.
Die Mitgliederversammlung hat dies einstimmig gutgeheißen.
Nähere Infos über Herbert Grecher finden Sie unter MANNSCHAFT bei den EHRENDIENSTGRADEN!

FM Lukas Herzog und FM Mario Schwarzberger erhalten dieses Jahr unseren Wanderpokal für die meisten Ausrückungen im abgelaufenen Jahr. Beide haben gleich viele Ausrückungen - Herzliche Gratulation und weiter so

EHBM Robert Kober, LM Gerhard Schrimpf und LM Reinhard Fröhlich absolvierten die Ausbildung für den 5,5 to Feuerwehrführerschein, sie sind nun berechtigt mit unserem KLF zu fahren

Alle Fotos der Mitgliederversammlung finden Sie im Navigationspunkt FOTOS!

 

 

 

 

veranstaltungen 2013

14.04.2013
Geburtstagsfeier Familie Nirschl

Am Sonntag, den 14. April 2013 wurde die gesamte Freiwillige Feuerwehr zur Geburtstagsfeier der Familie Nirschl in das Gasthaus Gamerith nach St. Marein eingeladen.

Unser Ehrenverwaltungsmeister EVM* Walter Nirschl feierte seinen 60. Geburtstag. Ebenso feierte seine Frau Helga, die Fahnenmutter unserer FF ist, ihren 60. Geburtstag. Der dritte im Bunde war Adalbert Nirschl, er feierte seinen 70. Geburtstag.

EVM* Walter Nirschl
- trat am 01.01.1969 der Freiwilligen Feuerwehr Rothweinsdorf bei
- übernahm bereits 1971 die Funktion des Leiter des Verwaltungsdienstes
- übte diese Funktion bis 2006 aus, also 35 JAHRE lang
- Kurse, Ausbildungen und Ehrungen: Grundkurs, Atemschutzgeräteträgerlehrgang, Verwaltungslehrgang, Funklehrgang, Verdienstzeichen 3. Klasse des NÖLFV, Ehrenzeichen für 25- und 40-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen, FLA Bronze und FLA Silber, Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Bronze und Silber, Einsatzmaschinistenlehrgang, u.v.m.

Fotos der Feier findet ihr im Navigationspunkt FOTOS


 

05.01.2013
Ordentliche Mitgliederversammlung 2013

An der Mitgliederversammlung nahmen heuer 25 Mitglieder teil.
Jahresrückblick, Berichte des Kdt., Kdt-Stv., LDV und der Dienstposten/Chargen standen ebenso wie die Vorausplanung für 2013 am Tagesprogramm.

Ehrungen & Beförderungen:
PFM Mario Schwarzberger zum Feuerwehrmann (FM)
PFM Lukas Herzog zum Feuerwehrmann (FM)
FM Karl Hofbauer zum Oberfeuerwehrmann (OFM)
FM Herbert Hofbauer jun. zum Oberfeuerwehrmann (OFM)

FM Lukas Herzog erhält dieses Jahr unseren Wanderpokal für die meisten Ausrückungen im abgelaufenen Jahr - und das in seinem 1. Jahr als Feuerwehrmitglied - Herzliche Gratulation!

Fotos der Mitgliederversammlung finden Sie im Navigationspunkt FOTOS!

veranstaltungen 2012

Aus Zeitmangel wurden die Veranstaltungen 2012 nicht online gestellt. Bitte um Verständnis!
Aber soviel dürfen wir verraten - es war wieder ein sehr arbeitsintensives Jahr!

veranstaltungen 2011

01.11.2011
Allerheiligen - Ausrückung

 

23.07.2011
130-Jahr-Jubiläum der FF Trabenreith

 

26.06.2011
Fronleichnam

 

19.06.2011
125-Jahr Feier der FF Messern

 

18.06.2011
Abschnittsfeuerwehrtag 2011 in Messern

Von unserer Wehr erhielten folgende Mitglieder eine Auszeichnung:
EBI Gerhard Karrer - Ehrenzeichen für 40-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen
LM Johann Fröhlich - Ehrenzeichen für 40-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen

 

27.05.2011
Begräbnis unseres Mitglieds Herrn Löschmeister Karl Baumgartner sen.

 

01.05.2011
Florianifeier in St. Marein

 

22.04.2011
Auferstehungsfeier zu Ostern

 

05.01.2011
Mitgliederversammlung 2011

An der Mitgliederversammlung nahmen heuer 23 Mitglieder teil.
Jahresrückblick, Berichte des Kdt., Kdt-Stv., LDV und der Chargen standen ebenso wie die Vorausplanung für 2011 am Tagesprogramm.

Heuer war auch das Ende der Funktionsperiode 2006-2011, d.h. das Neuwahlen des Kommandanten und seines Stellvertreters durchgeführt wurden.
Kdt. OBI Karl Schwarzberger wurde wieder von den Mitgliedern gewählt und nahm die Wahl an.
Kdt.-Stv. BI Karl Baumgartner wurde ebenfalls wiedergewählt und nahm die Wahl an.
Auch Verwalter Walter Fröhlich wurde in seinem Amt bestätigt und wurde zum Leiter des Verwaltungsdienstes bestellt.

Ehrungen & Beförderungen:
HLM Oskar Steindl
hat seine Funktionen Zugtruppkommandant, Sachbearbeiter Atemschutz und Sachbearbeiter Schadstoff zur Verfügung gestellt.
Nach 25-jähriger Tätigkeit möchte er nun diese Funktionen in jüngere Hände legen.
HLM Oskar Steindl wurde nach Antrag des Kommandanten einstimmig zum EHRENHAUPTLÖSCHMEISTER ernannt.

Die Funktion des Zugtruppkommandanten wird OFM Werner Hopfgartner übernehmen, er wird zum Löschmeister befördert.
Weiters wurde FM Jürgen Schwarzberger zum neuen Fahrmeister befördert.
LM Gerhard Schrimpf übernimmt das Sachgebiet Feuerwehrmedizinischer Dienst.
Ein neues Sachgebiet "Feuerwehrgeschichte" wird von EBI Gerhard Karrer bekleidet.
Weitere Beförderungen:
FM Manuel Steindl zum Oberfeuerwehrmann
OFM Gerald Nirschl zum Hauptfeuerwehrmann
HFM Martin Nirschl zum Löschmeister
HFM Alois Liernberger jun. zum Löschmeister

LM Reinhard Fröhlich erhält dieses Jahr unseren Wanderpokal für die meisten Ausrückungen im abgelaufenen Jahr.

Kommando / Dienstposten / Sachgebiete im Überblick findet ihr im Navigationspunkt MANNSCHAFT.

FOTOS DER VERSAMMLUNG SIEHE NAVIGATIONSPUNKT FOTOS

 

veranstaltungen 2010

18.12.2010
Weihnachtsfeier

Auch heuer veranstalteten wir für unsere Mitglieder eine Weihnachtsfeier.
Herzlich eingeladen waren außerdem die Damen und die Jugend, ohne deren Hilfe unser diesjähriges Feuerwehrfest sicher nicht in dieser Form möglich gewesen wäre.

Unserer Einladung ist auch AFKDT BR Gottfried Kaindl gefolgt.
Wir konnten einen Jahresbericht auf Leinwand mit vielen Programmpunkten und Erfolgen darbieten.

Es war ein schöner, feierlicher Ausklang des Feuerwehrjahres 2010.

 

01.11.2010
Allerheiligen

Die Mitglieder rückten bei der kirchlichen Ausrückung zu Allerheiligen aus.
Es wurde ein Kranz am Kriegerdenkmal niedergelegt, um den im 1. und 2. Weltkrieg gefallenen Kameraden zu gedenken.

   

19.09.2010
50. Geburtstag von Walter Fröhlich

Am 19. September 2010 feierte unser Leiter des Verwaltungsdienstes, Walter Fröhlich, den 50. Geburtstag.

Auch eine Abordnung der Feuerwehr war eingeladen und brachte dem Jubilar die besten Wünsche aller Kameraden, sowie ein kleines Geschenk mit.

50. Geb.
 

25.06.2010
Abschnittsfeuerwehrtag

Beim diesjährigen Abschnittsfeuerwehrtag wurden auch Mitglieder unserer Wehr geehrt:

gf.GR a.D. Gerhard Karrer
Florianiplakette des NÖ Landesfeuerwehrverbandes

OBI Karl Schwarzberger
Verdienstzeichen 3. Klasse

EHBM Josef Damberger
Ehrenzeichen für 50 Jahre aktiven Dienst

LM Alois Liernberger
Ehrenzeichen für 40 Jahre aktiven Dienst

HLM Herbert Grecher
Ehrenzeichen für 40 Jahre aktiven Dienst

Bewerbsgruppe Rothweinsdorf
für die Leistungen im abgelaufenen Jahr

AFT 2010
 

23.-24.05.2010
Dorffest der FF Rothweinsdorf

Am Pfingstsonntag, den 23. Mai 2010 veranstalteten wir nun bereits zum 4. Mal unsere Saugerkuppel-Vergleichsübung - das "Saugschlauch-Masters"
Markanteste Neuerung war die Ausweitung des Parallelbewerbs.

Aufgrund der Vielzahl der Bewerbsgruppen (DANKE dafür!!) haben wir statt des gewohnten 16er Paralleldurchgangs heuer erstmals einen 32er-Paralleldurchgang geplant und durchgeführt.
Insgesamt durften wir heuer 33 Gruppen aus 6 Bezirken begrüßen (Horn, Hollabrunn, Krems, Zwettl, Waidhofen/Thaya und Gmünd) begrüßen.

Fotos und Ergebnisse finden Sie im Navigationspunkt FOTOS

Am Abend sorgten die CLARKS für Super-Unterhaltung unserer Gäste.

Am Pfingstmontag, den 24. Mai 2010 fand eine Feldmesse mit Segnung unserer neuen Eisatzstiefel statt.
Die musikalische Umrahmund der Messe und die Gestaltung des Frühschoppens hatte die Musikkapelle Irnfitz inne. Auch zum Mittagstisch konnten wir sehr viele Gäste begüßen - Herzlichen Dank für Ihren Besuch.

Das Fest war ein voller Erfolg.

 

02.05.2010
Florianifeier in Neukirchen an der Wild

 

03.04.2010
Kirchliche Ausrückung zu Ostern / Auferstehungsfeier

 

05.01.2010
Mitgliederversammlung

An der Mitgliederversammlung nahmen heuer 23 Mitglieder teil.
Jahresrückblick, Berichte des Kdt, Kdt-Stv., LDV und der Chargen standen ebenso wie die Vorausplanung für 2010 am Tagesprogramm

Ehrungen & Beförderungen:
HBM Robert Kober
hat seine Funktionen Zugskommandant und Nachrichtenwart zur Verfügung gestellt.
Nach 20-jähriger Tätigkeit möchte er nun diese beiden Funktionen in jüngere Hände legen.
HBM Robert Kober wurde nach Antrag des Kommandanten einstimmig zum EHRENHAUPTBRANDMEISTER ernannt.

Die Funktion des Zugskommandanten wird LM Günther Hopfgartner übernehmen, er wird zum Brandmeister befördert.
Der dadurch freiwerdende Gruppenkommandanten-Dienstposten wird von OFM Reinhard Fröhlich übernommen, er wird zum Löschmeister befördert. Reinhard Fröhlich übernimmt auch das Sachgebiet Nachrichtendienst.

LM Günther Hopfgartner erhält dieses Jahr unseren Wanderpokal für die meisten Ausrückungen im abgelaufenen Jahr.

LM Karl Baumgartner sen. und LM Franz Judmann wurden in den Reservestand überstellt und erhielten für Ihre langjährige aktive Tätigkeit eine Dankesurkunde.

Die Bewerbsgruppe überreichte dem Kommando als Geschenk eine Bewerbsfahne für den Saugerkuppelbewerb "Saugschlauch-Masters".

FOTOS DER VERSAMMLUNG SIEHE NAVIGATIONSPUNKT FOTOS



 

 

veranstaltungen 2009

19.12.2009
Weihnachtsfeier

Auch heuer veranstalteten wir für unsere Mitglieder eine Weihnachtsfeier.
Herzlich eingeladen waren außerdem die Damen und die Jugend, ohne deren Hilfe unser diesjähriges Feuerwehrfest mit Fahrzeugsegnung sicher nicht möglich gewesen wäre.

Unserer Einladung sind auch Bürgermeister Hermann Gruber und Abschnittskdt-Stv. Klaus Ringl gefolgt, denen wir einen Jahresbericht mit vielen Programmpunkten und Erfolgen darbieten konnten.

Es war ein schöner, feierlicher Ausklang des diesjährigen Feuerwehrjahres.

   

28.11.2009
Bewerbsabschlußfeier

Das Bewerbsjahr 2009 ist bisher unsere beste Saison.
Das Ziel mit >400 Punkten wurde beim Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Reinprechtspölla erreicht (402,20 Pkt.) und das Ziel eine Angriffszeit von 40 sec zu unterschreiten gelang uns beim Waldviertelcup in Bruderndorf (38,97 sec).
Da auf diesen beiden Zielen hohe Wetteinlöse gesetzt wurden war es umso erfreulicher beide Ziele im heutigen Jahr zu erreichen.

Danke an Werner, dem die 400 Pkt. ein Spanferkel für die Wettkamgruppe wert ist und Danke an Reini, der für die Angriffszeit unter 40 sec. ein Faß Bier sponsorte.
Es war eine sehr schöne Bewerbssaison, die nun mit einem tollen Fest den Abschluß findet.

Die tolle Kameradschaft in unserer Bewerbsgruppe lässt auf weiterhin gute Ergebnisse hoffen.
Wir freuen uns schon auf die nächste Saison - die ersten Ziele sind schon ausformuliert worden.



 

27.11.2009
Kommandantentagung des Feuerwehrabschnittes Horn

Wir nahmen mit 4 Mitgliedern an der Tagung teil.

 

01.11.2009
Allerheiligen

20 Mitglieder rückten bei der kirchlichen Ausrückung zu Allerheiligen aus.
Es wurde ein Kranz am Kriegerdenkmal niedergelegt, um den im 1. und 2. Weltkrieg gefallenen Kameraden zu gedenken.

 

17.10.2009
Begräbnis unseres Mitglieds Herrn Löschmeister Edwin Fröhlich

 

10.10.2009
Begräbnis unseres unterstützenden Mitglieds Frau Maria Kaindl

 

19.09.2009
140 Jahr Feier des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes

Anläßlich dieses Jubiläums fuhr auch eine Abordnung unserer Wehr nach St. Pölten um den feierlichen Akt mitzuerleben. Wir bekamen zur Erinnerung ein Fahnenband für unserer Feuerwehrfahne.

   

06.09.2009
Bayr. Frühschoppen

Zum Abschluß der Bewerbssaison lud unser Zugskdt. HBM Robert Kober die gesamte Bewerbsgruppe zum bayr. Frühschoppen zu sich nach Hause ein.
Heuer schaffte es die Bewerbsgruppe erstmals eine Bewerbspunkteanzahl von über 400 Pkt. (402,20) zu erreichen (Abschnittsbewerb in Reinprechtspölla) und eine Angriffszeit von unter 40 sec (38,97) zu erreichen.
Die Bewerbsgruppe sagt Vielen Dank für die Einladung zum Frühschoppen.

   

22.08.2009
Hochzeit von Christian und Karin

Christian Karrer und Karin Lausch feierten in der Pfarrkirche in St. Marein ihre Vermählung.

Das Kommando und die Kameraden gratulierten recht herzlich.

   

26.06.2009
Abschnittsfeuerwehrtag in Mühlfeld

Der Abschnittsfeuerwehrtag fand in diesem Jahr in Mühlfeld statt.

Folgende Ehrungen erhielten Mitglieder aus Rothweinsdorf:
Kdt.-Stv BI Karl Baumgartner
Ehrenzeichen für 25-jährige Tätigkeit

VM Walter Nirschl
Ehrenzeichen für 40-jährige Tätigkeit

Bewerbsgruppe Rothweinsdorf
Urkunde für beste Bronze-Leistung des Abschnittes bei den letzten Landesfeuerwehrleistungsbewerben in Amstetten
sowie dem Sieg beim Abschnittsbewerb 2009 in der Wertung SILBER.



 

14.06.2009
Kirchliche Ausrückung zu Fronleichnam

 

01.06.2009
Segnung unseres Kleinlöschfahrzeuges

Unser Pfarrer, Bonaventura Manga, segnete im Rahmen einer feierlichen Messe unser neues Einsatzfahrzeug.
Gratulanten und Ehrengäste unserer Wehr waren u.a. unser Abgeordnete zum NÖ Landtag Jürgen Maier, der ein großer Freund unserer Wehr ist und bereits seit dem 1. Saugschlauch-Masters bei uns ist.
Bürgermeister Hermann Gruber, Vize-Bgm. Johann Stöger und die Gemeinderäte.

Auf Seiten des Feuerwehrwesens dankte uns Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Werner Loidolt und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Gottfried Kaindl für unser Engagement.
Weitere Ehrengäste und Feuerwehrfunktionäre: ABI Klaus Ringl, VI Manfred Daniel, VI Peter Haumer, BR Josef Weixelbraun, sowie Herrn HBI Rudolf Schalko, der sich auch als Künstler für die Beschriftung unseres Feuerwehrhauses verantwortlich zeigt.
HIER GEHTS ZUM NÖN-BERICHT
 

31.05.2009
Saugschlauch-Masters in Rothweinsdorf

Bereits zum 3. Mal veranstalteten wir unsere Saugerkuppelübung.
Heuer kamen 38 Gruppen und versuchten den tollen Wanderpokal zu gewinnen.

Fotos findet Ihr unter dem Navigationspunkt FOTOS.

 

30.05.2009
FIRENIGHT in Rothweinsdorf

Am Samstagabend unseres Feuerwehrfestes veranstalteten wir unsere Fire-Night mit Musik von Showattack W4.

 

03.05.2009
Kirchliche Ausrückung zur
Florianifeier in Dietmannsdorf

Zur Angelobung von insgesamt 8 Jungmitgliedern aus Atzelsdorf, Brunn, Dappach, Gr. Burgstall und Poigen rückten auch wir aus und nahmen an der Hl. Messe teil.

 

11.04.2009
Kirchliche Ausrückung zu Ostern / Auferstehungsfeier

Wir rückten mit 18 Mitglieder aus.

   

14.03.2009
60er Geburtstagsfeier
LM Alois Liernberger

Am Samstag, den 14. März feierte LM Alois Liernberger seinen 60. Geburtstag im Gasthaus Schillinger.

Auch eine Abordnung der Feuerwehr war eingeladen und brachte dem Jubilar die besten Wünsche aller Kameraden, sowie ein kleines Präsent mit.

   

22.02.2009
50er Geburtstagsfeier
HLM Oskar Steindl

Am Sonntag, den 22.2. feierte unser Zugtruppkommandant, Atemschutz- und Schadstoffwart HLM Oskar Steindl seinen 50. Geburtstag im Gasthaus Powisch.

Auch eine Abordnung der Feuerwehr war eingeladen und brachte dem Jubilar die besten Wünsche aller Kameraden, sowie ein kleines Präsent mit.

 

07.02.2009
Begräbnis unseres Mitgliedes LM Willibald Herzog sen.

Wir mussten Abschied nehmen von unserem Mitglied Willibald Herzog sen.
Er trat 1956 der Freiwilligen Feuerwehr bei und wurde 1999 in den Reservestand überstellt.
Herr Herzog wurde mit dem Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens 25 Jahre, 40 Jahre und 50 Jahre ausgezeichnet.
Außerdem wurde er mit dem Verdienstzeichen 3. Klasse geehrt.
19 Mitglieder erwiesen unserem verstorbenen Kamerad in Paradeuniform die letzte Ehre.
9 Mitglieder verabschiedeten sich in Zivil.

 

05.01.2009
Mitgliederversammlung

An der Hauptversammlung nahmen heuer 23 Mitglieder teil.
Jahresrückblick, Protokolle, Kassabericht und Vorschau aufs kommende Jahr waren neben den Berichten der Sachbearbeiter die Tagesordnungspunkte.

Beschlüsse / Öffentl. Informationen:

Wir dürfen Sie informieren, dass wir zu Pfingsten ein 3-Tages-Fest abhalten werden (30.5.-1.6.09).
Am Pfingstmontag wird die Segnung des neuen Kleinlöschfahrzeuges vorgenommen.
Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Saugschlauch Masters geben.

Kdt-Stv. BI Karl Baumgartner erhält dieses Jahr unseren Wanderpokal für die meisten Ausrückungen im abgelaufenen Jahr.

Hauptfeuerwehrmann Christian Grecher wurde nach 18-jähriger aktiver Tätigkeit zum Löschmeister befördert.

Karl und Herbert Hofbauer haben ihr erstes Jahr in unserer Wehr erfolgreich absolviert.
Sie wurden zum Feuerwehrmann befördert.

 

 

HIER GELANGEN SIE ZU DEN VERANSTALTUNGEN AUS DEM JAHR 2008

HIER GELANGEN SIE ZU DEN VERANSTALTUNGEN AUS DEM JAHR 2007